„Welt ohne Menschen“ am 21. Dezember um 20 Uhr in der Soho Stage in Augsburg


WELT OHNE MENSCHEN

>> Diskusion/Diashow/Spektakel <<

“On close inspection, all literature is probably a version of the apocalypse that seems to me rooted, no matter what its sociohistorical conditions might be, on the fragile border (borderline cases) where identities (subject/object, etc.) do not exist or only barely so—double, fuzzy, heterogeneous, animal, metamorphosed, altered, abject”  – Kristeva

Am Anfang ist das Rauschen. Surren in der Leitung, der weiße Bildschirm. Weit und breit nichts zu sehen. Eine Welt ohne Menschen. Denkt mit uns das Unmögliche! Eine Zusammenarbeit des Literaturhauses Augsburg mit dem Realitätshaus Augsburg. Wie gewohnt mit Bier, Gezeter und Dissens. Sehen wir uns?

Einlass 20.00 h, Beginn 20.30 h
Location: SOHO STAGE (neben Lamm/Schaf) – Ludwigstr. 34 – 86152 Augsburg – www.sohostage.de
Vorverkauf: 8,- Euro zzgl. Gebühren – am günstigsten in unserer VVK Stelle im WEISSEN LAMM, ansonsten natürlich bundesweit an allen bekannten VVK Stellen, im SOHO WEBSHOP und über EVENTIM

Vorverkauf: 8,–Euro
Abendkasse: 10,- Euro
Altersbeschränkung: www.musikkantine.de/faq
Veranstalter: Beim weissen Lamm GmbH